Startseite
  Über...
  Bilder
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    fureya
    lenchens-blog
    xian
    - mehr Freunde



http://myblog.de/nanichan

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich kann ehrlich sagen ich hasse ihn...

Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah!!!!!!!!
Ich bin verdammt wütend grade…. Ich kann nicht mal sagen wann ich das letzte mal so wütend war.
Andreas….
Es reicht und das schon lange, aber langsam geht es wirklich nicht mehr.
Erst schreit er die Kinder an, weil er sagt, dass er gehen will und Joshua noch eben sein Spiel spielen will bis er speichern kann…
Anschließend sind alle drei Kinder am heulen weil ihr Vater mit denen ins Museum will und keiner von denen Lust hatte mit ihm dahin zu fahren.
Wie Kinder so sind trödeln die natürlich wenn sie nicht los wollen erst Recht rum und dann schreit er sie an, dass er eigentlich schon jetzt keine Lust mehr hat (dann soll er es doch verdammt noch mal sein lassen, die Kinder in Ruhe lassen und alleine verschwinden, damit wäre allen geholfen)
Aber was macht er? Er meckert, schreit rum und sagt, dass er bis 10 zählt und wenn die Kinder dann nicht Jacke und Schuhe angezogen haben stellt er sie ohne Schuhe und Jacke auf die Straße und nimmt sie so mit… Was für ein…. Das KANN doch KEIN GESUNDER MENSCH machen!!!!!!!!!!
Tabea hat sich schon bei Mama verkrochen und dann hat er sich in die Tür gestellt und drei mal laut 10 gesagt und kam dann in die Küche und meinte zu Mama: “Lässt du jetzt mal dieses Kind los, ich will fahren.”
Dass er so niemanden begeistert sondern nur verschreckt ist doch wohl klar… Wiiiiiiiiiiiiiiie doof kann man denn sein?
Er ist jetzt auf jeden Fall mit den Kindern weg und Mama spricht Montag noch mal mit ihrem Anwalt… das KANN so nicht weiter gehen, sonst können wir die Kinder bald einweisen…
Andreas benutzt verbale Gewalt gegenüber den Kindern… mein Gott das sind KINDER und auch noch SEINE KINDER!!!!!!!!!!!!!!!!!

… Joshua ist ja in der letzten Zeit öfter schon zu mir geflüchtet und hat mir gesagt, dass er froh ist, wenn er seinen Vater mal nicht sehen muss, aber das ist noch nicht alles, wie ich grade von Mama erfahren habe. Sie hat erzählt, dass Joshua letztens gesagt hat: “Ich wünschte Papa wäre tot.”
Hey, wütende Kinder sagen dir ‘du bist blöd’ oder ‘jetzt habe ich dich nicht mehr lieb’, aber ein fast 9-jähriger sagt nicht grundlos dass er sich wünscht, dass sein Vater tot wäre…
Und auch Kolya wünscht sich, dass sein Vater nicht immer nur schreien würde…

Ich bin froh, wenn wir den los werden….


27.1.07 12:17
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung